hand-herz-session

Moving from shame to honour in the female body

– Tami Lynn Kent

Vielleicht fühlst du dich …

… oft müde oder kraftlos.
… ungeerdet, mit wenig Bezug zu deiner Weiblichkeit.
… einfach neugierig, dein Frausein tiefer zu erforschen.

Vielleicht hast du …
… Menstruationsbeschwerden.
… unrythmische Zyklen.
… Schmerzen beim Sex.
… oder du erholst dich gerade von einem Eingriff im Beckenbereich,
wie z.B. einer Operation oder einem Schwangerschaftsabbruch.

Individuelle Erlebnisse, aber auch das alltägliche Leben in patriarchalen und leistungsgesellschaftlichen Strukturen, können dafür sorgen, dass wir uns von unserem weiblichen Körper und somit auch von unserer Energiequelle innerlich abschneiden. 

In der hand aufs herz Einzelsession unterstütze ich dich dabei, dich in deinem Körper wieder zu Hause zu fühlen und den Zugang zu deiner Weiblichkeit als Kraft wahrnehmen zu können. Mein ganzheitlicher Ansatz bezieht Körper, Geist & Seele mit ein. Grundlage hierfür ist u.a. meine Ausbildung als Holistic Pelvic Care TM Practitioner.

In Einzelsessions arbeiten wir je nach Bedarf mit:

  • persönlichem Gespräch, Wissensweitergabe (Ressourcen, weitere Anlaufstellen)
  • Meditation & Energiearbeit
  • Visualisierung & Atem
  • Berührung

Dabei steht dein individuelles Anliegen im Mittelpunkt, welches von einem Interesse, dich über nicht-hormonelle Verhütung auszutauschen, über Schmerzen bei der Monatsblutung oder beim Sex, bis hin zum Erforschen deiner Weiblichkeitsmuster in deiner Ahninnenlinie reichen kann.

Ort: Berlin, Meiningen, Wien und Online über Skype.
25 – 65 € / 60 Min, je nach deiner Möglichkeit.

Bei Fragen nehme ich mir gerne auch Zeit für ein unverbindliches Telefongespräch mit dir!

Wenn du Interesse an einem Termin für eine Einzelsession hast, schicke mir bitte eine Mail an kontakt@hand-herz.com oder nutze das Kontaktformular.
Ich freue mich auf dich.